Methode

Das COLOUREM®-Verfahren


Das von Dr. Kerstin Liesenfeld in 2006 entwickelte Coaching-Verfahren „COLOUREM® ist ein systemisches Coachingtool, welches sich hervorragend eignet, die Wechselwirkung von vier zentralen Makrosystemen unserer eigenen Gehirnfunktionsweise kennen- und nutzen zu lernen.

Mithilfe der COLOUREM®-Methode ist es möglich, eigene Ziele zu bilden, diese in operationalisierbare Einzelschritte zerteilen zu lernen, ein persönliches Gefühl für Machbarkeiten und eigene Grenzen bei der Zielerreichung zu erfahren und adäquate Rückschlüsse aus Niederlagen, bzw. negativen Gefühlen ziehen zu können.

image image image
image
HANDLUNGSPLANUNG
bewusstes Denken, Planen, Analysieren und Entwickeln von Handlungsschritten, Kontrolle über Absichtsgedächtnis (IG)
image
ZIELBILDUNG MIT ERGEBNISVERWERTUNG
kreative Problemlösung, Ideenfindung, Verarbeitung des Ergebnisfeedbacks, Steuern, Koordinieren und Handeln aus dem Überblick (EG)
ERGEBNISKONTROLLE
detailorientiertes Wahrnehmen, Analysieren und Zuordnen des Handlungsergebnisses, Misserfolgsanalyse (OES)
image
AUSFÜHRUNG
Handlungsausführung, intuitive Programme, Routinen, spontane Umsetzung (IVS)
image

Das COLOUREM® basiert ganz wesentlich auf drei wissenschaftlichen Theoriemodellen: Der Dynamic Skill Theory von Professor Kurt W. Fischer, Harvard University, der Persönlichkeitssystem-Interaktionstheorie von Professor Julius Kuhl, Universität Osnabrück, sowie der 8-Stufen Persönlichkeitstheorie des früheren Psychoanalytikers Erik Erikson, Berkeley und Harvard University. Aufbauend auf diesen etablierten Modellen und aktueller Forschung zur komplexen Funktionalität des menschlichen Gehirns, wird so die Ermittlung selbstkompatibler Ziele erleichtert, innere Hindernisse überwunden und der eigene Aktionsradius erweitert. COLOUREM® zielt darauf, Selbstwahrnehmung zu trainieren sowie einen flexiblen Wechsel von Gemütszuständen selbständig herstellen und diesen nutzen zu können.

Für professionelle Coaches, Berater und Pädagogen bieten wir jährlich Supervisions-Circle zum COLOUREM® Coachingtool an.

Dynamic Skill
Theory
Mehr erfahren
Persönlichkeits­system-
Interaktions-Theorie
EOS-Diagnostik

Mehr erfahren
Die 8-Stufen
Persönlichkeits­theorie
Mehr erfahren

Authenticity Mapping

Mithilfe unserer AUTHENTICITY MAPPING DIAGNOSTICS® lassen sich tiefer liegende Ursachen subtiler Verhaltens-, Entwicklungs- und Kommunikationsstrukturen aufdecken. Dies kann durch unterschiedliche kognitiv-emotionale Informationsverarbeitungssysteme und deren Art der Verschaltung entstehen und über gezielte funktionsgebundene Interventionen nachhaltig aufgelöst werden.